Defensivarchitektur

Militärische Batterien


Image

BATERÍA DE ATALAYÓN - LA AZOHÍA

Dank der Lage auf 345 m Höhe bietet sich hier ein Panoramablick, der sich von der Isla de Escombreras bis zum Puerto de Mazarrón erstreckt.

Ubicación
+ INFO
Image

BATERÍA DE CASTILLITOS - LA AZOHÍA

An der Spitze des Cabo Tiñoso auf einer Höhe von 250 Metern über dem Meeresspiegel gelegenr...

Ubicación
+ INFO
Image

BATERÍA DE JOREL

In den Jahren 1929 bis 1933 im Rahmen des Plans von Primo de Rivera (Verteidigungsplan von 1926) errichtet. Diese Batterie befindet sich an derselben Spitze des Cabo Tiñoso...

Ubicación
+ INFO
Image

BATERÍA DE LA CHAPA

Neben dem Leuchtturm Faro de Portmán auf einer Höhe von 48 m über dem Meeresspiegel gelegen. Diese Küstenbatterie verfügt über vier Vickers-Kanonen mit einem Kaliber von 15,24.

Ubicación
+ INFO
Image

BATERÍA DE LAS CENIZAS

Erbaut in den Jahren 1930 bis 1934 im Rahmen des Plans von Primo de Rivera. Die Arbeiten an den Geschützständen begannen...

Ubicación
+ INFO
Image

BATERÍA DE NEGRETE

Erbaut in den Jahren 1930 bis 1934 gemäß dem Plan von Primo de Rivera (Verteidigungsplan von 1926).

Ubicación
+ INFO
Image

BATERÍA DE SAN ISIDORO Y SANTA FLORENTINA

Diese beiden Schützenstände wurden als gemeinsame Position konzipiert und sind baulich miteinander verbunden. Sie wurden im Zuge des Plans von Esteban de Panón...

Ubicación
+ INFO
Image

BATERÍA DE SAN LEANDRO

Befestigung aus dem 18. Jahrhundert neben dem Dique de la Curra. Ihre Hauptfunktion war es (zusammen mit den restlichen Verteidigungsbatterien des Hafens)...

Ubicación
+ INFO
Image

BATERÍA DE SANTA ANA ACASAMATADA

Diese Verteidigungsanlage befindet sich an demselben Küstenabschnitt, auf einem Felsvorsprung namens Saliente de Santa Ana. Er ist leicht über die Straße vom Hafen zum Hafenbecken von Escombreras...

Ubicación
+ INFO
Image

BATERÍA DE SANTA ANA COMPLEMENTARIA

1888 zur Aufstellung zweier Krupp-Kanonen errichtet. Sie liegt an demselben Küstenabschnitt, nördlich der Batería de Santa Ana Acasamatada.

Ubicación
+ INFO
Image

BATERÍA DE TRINCABOTIJAS BAJA

Diese Befestigungsanlage befindet sich im äußersten Süden der Cala Cortina, auf einer Höhe von ca. 50 m über dem Meer.

Ubicación
+ INFO
Image

BATERÍA DEL COMANDANTE ROYO

Diese Befestigungsanlage ist auch als Trincabotijas Alta bekannt. Sie befindet sich wie ihr gleichnamiges Gegenstück...

Ubicación
+ INFO
Image

BATTERIEN UND MILITÄRLAGER VON FAJARDO

Der Verteidigungskomplex Farjado liegt in den Büschen des Hügels Podadera, südlich des Monte de Galeras...

Ubicación
+ INFO
Image

FESTUNG DESPEÑAPERROS

Dieser Bau befindet sich auf dem Hügel von Despeñaperros auf einer Höhe von 55 m über dem Meeresspiegel. Er ist der östlichste der fünf Hügel, die die Stadt umgeben.

Ubicación
+ INFO
Image

FUERTE DE NAVIDAD

Das Fort Fuerte de Navidad ist zusammen mit dem Leuchtturm Faro de Navidad ein fundamentaler Bestandteil des Verteidigungssystems der Bucht von Cartagena. Sein Ursprung geht auf das 17...

Ubicación
+ INFO
Image

TORRE DE SANTA ELENA

22 km außerhalb Cartagenas auf einer 70 m hohen Anhöhe gelegen, von der aus sich die kleine Bucht von Azohía...

Ubicación
+ INFO